StartseiteVeranstaltungenGemeinden im NetzDekanatskantoreiVakanzenLinksAnfahrtImpressumKontakt

Flüchtlingshilfe
Ihre Ansprechpartner
Kirchenmusik im Ried
Gemeindeporträts
Meldungen
Glaube und Leben
Seelsorge und Beratung
Reisen mit dem Dekanat
Gemeindepädagogik
Jugend-Angebote
Diakonische Landkarte
Dekanat & Einrichtungen











 Aktuelles


Dekanatssynode konstituiert sich neu

Wichtige Gremien werden am 12.02. neu besetzt

8.02.2016: Am Freitag, 12. Februar, tritt die 12. Synode des Evangelischen Dekanats Ried zu ihrer konstitutiven Sitzung für die neue, sechsjährige Amtszeit zusammen. Der Gottesdienst mit der Einführung und Verpflichtung der neugewählten Mitglieder findet um 17.00 Uhr  in der Domkirche in Lampertheim statt. Im Anschluss daran tagt die Synode in der Notkirche, Römerstr. 94. Dabei werden wichtige Positionen neu besetzt.

Das regionale Kirchenparlament der Protestanten von Riedstadt bis Lampertheim wird unter anderem seinen aus voraussichtlich sieben haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern bestehenden Vorstand (DSV) neu wählen.

Mehr...


v.l.n.r. Pfarrer Marcus David, Richard Hefermehl (Vorsitzender Kirchenvorstand), Ottilie Kraus, Dekan Karl Hans Geil. Foto: Dr. Otmar Nassau

125 Jahre Frauenhilfe in Stockstadt

Ottilie Kraus erhält Ehrenurkunde

31.01.2016: Die Frauenhilfe Stockstadt feierte anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums am Sonntag, den 31. Januar einen Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche. Die Ehrung nahm Renate Drevenšek für den Landesverband der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau vor.
Dekan Karl Hans Geil überreichte Ottilie Kraus in diesem Rahmen die Ehrenurkunde der EKHN für besonderes ehrenamtliches Engagement auf gemeindlicher Ebene.

Kraus war insgesamt 24 Jahre im Kirchenvorstand in Stockstadt aktiv und von 1978 bis1998 Vorsitzende des Kirchenchores. Seit 2004 ist die 78-Jährige die Vorsitzende der Frauenhilfe in Stockstadt.
Mit der Ehrenurkunde würdigt die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) besonderes ehrenamtliches Engagement auf gemeindlicher Ebene.


Pfarrerin Sabine Sauerwein mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden. Foto: Reinhold Geipert

Persönliche Masken hinterfragen

6. Literaturgottesdienst im Lampertheimer Dom

31.01.2016: Mitten in der Fastnachtszeit rückte der 6. Literaturgottesdienst am Sonntag, den 31. Januar im Lampertheimer Dom das Thema „Masken“ in den Fokus. Dieser besondere Gottesdienst ist eine Kooperation der evangelischen Lukas-Gemeinde und dem evangelischen Dekanat Ried.

Die Gottesdienstbesucher wurden auf vielgestaltige Weise mit dem Thema „Masken“ konfrontiert. Hier ging es nicht nur um Masken in der Karnevalszeit, sondern auch um Masken, die Menschen tagtäglich tragen oder hinter denen sie sich verstecken.  Der Gottesdienstform entsprechend wurden literarische Texte gelesen und kurze Anspiele dargeboten.


Foto: Heidi Schließer-Sekulla

Nah dran – der Gemeindebrief als Medium Nr. 1

Workshop für ehrenamtliche Gemeindebriefredakteure

30.01.2016: Der Gemeindebrief ist die Visitenkarte der Kirchengemeinde und das Medium mit der höchsten Reichweite in der kirchlichen Publizistik. Eine gute Möglichkeit, Menschen für das kirchliche Leben ihrer Kirchengemeinde zu interessieren. Am Samstag, den 30. Januar 2016 trafen sich 23 engagierte Gemeindebriefredakteur/Innen in der Ev. Regionalverwaltung in Gernsheim zu einem Workshop und lernten anhand vieler Praxisbeispiele, wie man den Gemeindebrief interessant und lesefreundlich gestalten kann.

Mehr...


Das Vorbereitungsteam WGT 2016. Foto: H. Sekulla

Weltgebetstag 2016

Vorbereitung im vollen Gang

18.01.2016: Mehr als 30 Frauen aus evangelischen und katholischen Gemeinden von Riedstadt bis Lampertheim beteiligten sich am Samstag, dem 16. Januar an den Vorbereitungen zum Weltgebetstag 2016. Unter der Leitung des Ökumenischen Vorbereitungsteams in den Räumen des Evangelischen Gemeindehauses in Stockstadt haben sich die Frauen zunächst mit dem Land und dem Thema befasst.

Mehr...


Ältere Meldungen finden Sie hier...

 Jahreslosung 2016

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66, 13

 Lutherfahrt 2016

22.08. - 26.08.2016

Infos hier.

 Reformationsjubiläum