StartseiteVeranstaltungenGemeinden im NetzVakanzenDownloadLinksInhaltAnfahrtImpressumKontakt

Ihre Ansprechpartner
Gemeindeporträts
Meldungen
Glaube und Leben
Seelsorge und Beratung
Reisen mit dem Dekanat
Kirchenmusik im Ried
Gemeindepädagogik
Diakonische Landkarte
Dekanat & Einrichtungen


 Aktuelles


Dr. Bauer von der Ehrenamtsakademie Foto:Geipert

Verantwortung übernehmen und Kirche mitgestalten

Fortbildung der Ehrenamtsakademie zur Kirchenvorstands-Wahl 2015

15.10.2014: Am 26. April 2015 ist Kirchenvorstandswahl. Alle evangelischen Gemeindemitglieder sind eingeladen, an diesem Tag den Kirchenvorstand, d.h. das Leitungsgremium ihrer jeweiligen Kirchengemeinde, neu zu wählen. Dabei sind Kirchenvorstandswahlen nicht nur auf der Ebene der Kirchengemeinde, sondern für die gesamte Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ein wichtiges Ereignis, denn alle Leitungsorgane werden im Gefolge dieser Wahlen neu zusammengesetzt. Am 15. Oktober fand im evangelischen Gemeindehaus in Biblis eine Fortbildungsveranstaltung statt, die von Dr. Bauer von der Ehrenamtsakademie und Christine Geipert vom Dekanat Ried gestaltet wurde und alle Fragen rund um die Organisation und die Durchführung der KV-Wahl in den Blick nahm.

Mehr...


v.l.n.r.: Präses Paul Ewald, Pröpstin Karin Held, Dekan Karl-Hans Geil (Foto:Sekulla)

„Große Gretchenfragen zur Neuordnung der Dekanatsgebiete noch ungeklärt“

Synode des Evangelischen Dekanats Ried tagt in Stockstadt

10.10.2014: Wie während der vergangenen Tagungen des regionalen evangelischen Kirchenparlaments im Ried, der Dekanats-Synode, stand auch bei der Herbsttagung im evangelischen Gemeindehaus in Stockstadt am 10. Oktober die Neuordnung der Dekanatsgebiete im Fokus der Synodalen. An der Synode nahm auch Pröpstin Karin Held teil.

Mehr...


Foto: picture alliance/Lethikusra

25 Jahre Deutsche Einheit - Christsein in Ost und West

Talk mit Dekan Karl Hans Geil und Pfarrer Roland Schein

23.09.2014:  In diesem Jahr feiern wir den 25. Jahrestag der deutschen Einheit. Ausgangspunkt dieses wichtigen Datums der jüngeren Geschichte war die Wende in der DDR. Sie wurde eingeleitet mit der ersten erfolgreichen Massendemonstration am 9. Oktober 1989. Dieser Tag soll Anlass sein, über Unterschiedliches und Gemeinsames in der jüngsten Geschichte der Kirchen in Deutschland West und Ost nachzudenken. Dazu findet am Donnerstag, den 9. Oktober 2014, um 19.30 Uhr im Saal der Martin-Luther-Gemeinde Lampertheim eine Talk-Runde mit Dekan Karl Hans Geil und Pfarrer Roland Schein statt.

Mehr...


Abenteuer Beziehung

Vortragsreihe für Familien in der Stadtbücherei Lampertheim

17.09.2014:  Die Familienvortragsreihe des Evangelischen Dekanats Ried bietet in diesem Herbst wieder zwei Vortragsveranstaltungen in der Stadtbücherei Lampertheim an. Die Themen der Vorträge sind „Wie gelingt Kommunikation? – das Zwiegespräch als Glücksmotor“ (1.10., 20 Uhr) und „Wo die Liebe hinfällt- Herausforderung Patchworkfamilien“ (26.11., 20 Uhr). Referentin beider Abende ist Anja Koop.

Mehr...


Das Vorbereitungsteam v.l.n.r.: Birgit Knöbel, Annette Meinecke-Vogel, Christine Geipert, Regina Lautenschläger (Foto:Nicolay Kopf)

Stille und zur Ruhe kommen

Taizé-Gottesdienst in ev. Kirche in Biebesheim fand großen Zuspruch

10.09.2014:  Einen meditativen Gottesdienst konnten etwa 80 Gläubige am Samstag, den 6.09. in der Evangelischen Kirche in Biebesheim erleben. Bereits kurz vor Beginn waren die Besucher eingeladen, eine Kerze am „Taizé-Kreuz“ zu entzünden und Flois Knolle-Hicks, die den Gottesdienst zusammen mit dem Ökumene-Chor aus Erfelden musikalisch mit gestaltete, stimmte alle auf die Gesänge ein.

Mehr...


Fahrt mit dem Ausflugsschiff zum Fischpicknick hinaus aufs Meer Foto:J.Lingenberg

„Sehr gelungene, witzige und schöne Freizeit"

Evangelische Jugend im Dekanat Ried zurück aus Kroatien

08.09.2014: Am 17. August 2014 starteten 20 Jugendliche zur diesjährigen Jugendfreizeit der Evangelischen Jugend im Dekanat Ried nach Rabac, Kroatien. Gemeinsam mit ihrer Betreuerin  Sozialpädagogin Anna Lingenberg und dem Betreuer Dekanatsjugendreferent Jörg Lingenberg verbrachten sie herrliche Tage in sogenannten Mobilheimen auf dem Campingplatz Oliva direkt am Meer.

Mehr...


Offene Tür vor dem Einzug

Mittendrin in Lampertheim – Neue Wohnhäuser für Menschen mit Behinderung können besichtigt werden

08.09.2014: Bevor im Oktober die ersten Bewohner einziehen, gibt es einen Tag der offenen Tür: Am Freitag, 19. September, lädt die Nieder-Ramstädter Diakonie ab 16 Uhr alle Interessierten ein, sich die drei Häuser im Falterweg 5 A – C anzuschauen, die künftig das Zuhause von 16 Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf sein werden.

Mehr...


Wer spielt die Königin der Instrumente am besten?

Zweiter Orgelwettbewerb für nebenberufliche Organistinnen und Organisten in der EKHN

05.09.2014: Vom 26. bis 28. September 2014 veranstaltet die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) den 2. Laubacher Orgelwettbewerb. Jede Woche begleiten etwa 3.300 nebenberuflichen Kirchenmu-sikerinnen und Kirchenmusiker die Gottesdienste in den Kirchengemeinden der EKHN. Mit diesem Orgelwettbewerb möchte das Zentrum Verkündigung, zuständig für die Kirchenmusik der EKHN, das Engagement und Können der Nebenberuflichen wertschätzen und Interessierte für die „Königin der Instrumente“ begeistern. Die Vorführungen in der Stadtkirche sind öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Mehr...


Foto:Reinhold Geipert

Paul Ewald als Berufslotse verabschiedet

1.09.2014: Mit dem Ende des Schuljahres 2013/14 beendet Paul Ewald sein ehrenamtliches Engagement als Berufslotse an der Martin-Niemöller-Schule in Riedstadt. Er war seit 2009 dabei und hat mit seinem konkreten und engagierten  Handeln sehr stark an dem Erfolg der Maßnahme mitgearbeitet.

Mehr...


Karl-Hans Geil und Ortwin Dreuth/Foto:Sekulla

„Zeit lassen, hingucken und wahrnehmen“

Ortwin Dreuth nach 16 Jahren seelsorgerischem Dienst bei Vitos Riedstadt verabschiedet

28.08.2014: Mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Empfang in der Hospitalkirche von Vitos Riedstadt mit rund 100 Gästen wurde am Montag, dem 25. August, Ortwin Dreuth nach 41 Dienstjahren bei der Evangelischen Kirche Hessen Nassau in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1998 arbeitete er als Klinikseelsorger zunächst im "Zentrum für Soziale Psychiatrie Philippshospital", später dann bei "Vitos Riedstadt". Seine Tätigkeitsfelder war die Heilpädagogische Einrichtung (HPE) und die Klinik Hofheim, die Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Mehr...


© Rosel Eckstein / PIXELIO

„Kulturen erleben-Menschen begegnen“

Besondere Reise des Dekanats Ried ins Heilige Land im März 2015

22.08.2014: Biblische Stätten hautnah erleben- das ist das Thema der vom      13. -24. März 2015 geplanten Israelreise, die in Zusammenarbeit des Dekanats Ried mit „Biblisches Reisen“ angeboten und durchgeführt wird.

Organisation und Reiseleitung übernimmt der Dekan Karl-Hans Geil. Das Dekanat bittet um baldige Anmeldung.

Mehr...


Foto: Jasper-J.-Carton_pixelio.de

„Mitfahrer gesucht“

Skifreizeiten des Evangelischen Dekanats Ried Anfang 2015 – noch Plätze frei

20.08.2014: Ende 2014 und Anfang 2015 bietet das Evangelische Dekanat Ried in Zusammenarbeit mit „Behütet Reisen“ wieder mehrere Familien-Skifreizeiten nach Saas Grund im Schweizer Kanton Wallis an. Plätze sind noch frei auf der „Silvesterfreizeit“ vom 27.12.2014 bis zum 03.01.2015, auf der „Dreikönigsfreizeit“ vom 03.01.2015 bis zum 10.01.2015 und auf der „Fastnachtsfreizeit“ vom 14.02.2015 bis zum 21.02.2015.

Besonders interessant wegen der Schulferien in Hessen ist die „Dreikönigsfreizeit“. Hier sind die Zusteigmöglichkeiten in Frankfurt (HBF Südseite), Gernsheim (Dekanatsverwaltung) und Lampertheim (Römerstraße 94). Bei allen anderen Freizeiten ist die Abfahrt ab Stuttgart.

Mehr...


 

Dirk Schönberger Musikschule startet ins neue Schuljahr

Anmeldungen bis zum 9. September

20.08.2014: Unterrichtet werden Streich-und Zupfinstrumente, Holzblas- und Blechblasinstrumente sowie Tasteninstrumente. Auch für Musiktheorie und Gesang sind Dozenten mit im Lehrerteam.

Unterrichtet wird in Biblis, in Groß-Rohrheim und Gernsheim.

Mehr...


Plakat:Veranstalter

Wir machen die Türen auf!

Betriebsbesuche zum Thema "Mobilität von Menschen und Waren"

19.08.2014: Die Mobilität hat in den letzten Jahren in Deutschland stetig zugenommen und sie hat sich verändert. Wie werden heute Waren bewegt? Welche Logistik ist nötig? Diesen und anderen Fragen soll im Rahmen einer vom Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung und den Dekanaten organisierten Reihe von verschiedenen Betriebserkundigungen nachgegangen werden.

Die Betriebsbesichtigung im Dekanat Ried findet statt:

am 15. Oktober 2014  

ORION Bausysteme GmbH                                                                       Waldstr. 2                                                                                                         64584 Biebesheim

Treffpunkt: 14.00 Uhr  Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Mehr...


Plakat:Veranstalter

ALL-NIGHT-JAZZ 2014

Einmalige Festivalnacht in Groß-Rohrheimer Kirche

13.08.2014: In der Nacht von Freitag (5.09.) auf Samstag (6.09.) findet in diesem Jahr zum 4. Mal "All-Night-Jazz" statt- das in Deutschland einmalige, wohl auch kleinste und intimste Jazz-Festival mit Profi-Jazzern aus Deutschland, den USA und Italien. Die Zuhörer erwartet eine Nacht mit anspruchsvollem Jazz von klassisch bis modern. 

Das Festvial beginnt Freitag, den 5. September um 20:00 Uhr und endet Samstag,  den 6. September um 8:00 Uhr.
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt: 8  Euro

Mehr...


Heidi Schließer-Sekulla

"Neues Gesicht" im Dekanat Ried

Ab August Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in neuen Händen

08.08.2014: Seit Anfang August ist die Fachstelle für Öffentlichkeitsarbeit des Dekanates Ried wieder besetzt. Heidi Schließer-Sekulla ist mit einer halben Stelle beschäftigt. Sie folgt Christian Lechelt, der Anfang Juli eine Pfarrstelle in Groß-Umstadt angetreten hat.

Mehr...


"Ton-Art"

Lampertheimer Orgelsommer hat begonnen

05.08.2014: An allen Sonntagen im August um 20.00 Uhr spielen namhafte Künstlerinnen und Künstler an der Vleugels-Orgel, der "Großen Blauen". Die diesjährigen Konzerte stehen alle unter dem Thema "Ton-Art".

Der Eintritt zu allen Konzerten beträgt 7 Euro (ermäßigt 4 Euro).

Mehr...


Foto: Heike Kissel

Radeln im evangelischen Dekanat

12.07.2014: Etwa zwanzig Fahrradfreunde erkundeten Altes und Neues im Dekanat Ried. Erste Station der 15 km langen Tour war die evangelische Kirche in Groß-Rohrheim. Hier konnten die Teilnehmer unter der fachkundigen Begleitung der Dekanatskantorin Gunhild Streit die Orgel besichtigen. An diese Station schloss sich eine Führung durch den Hofladen des Gutshofs Klostereck in Klein-Rohrheim an. Trotz schlechter Wettervoraussagen gelang es schließlich auch die dritte und letzte Station bei Maria Einsiedel „trockenen Fußes“ zu erreichen.

Mehr...


Porträt eines Luther-Standbildes
Bild: Heike Kissel

Pilgertag auf dem Lutherweg

Mit dem Evangelischen Dekanat Ried auf Martin Luthers Spuren

28.6.2014: Der Pilgertag unter dem Motto "So viel Du brauchst" begann an der Fähre in Gernsheim. Hier setzte die Pilgergruppe nach Rheinhessen über. Ihr Ziel war der neu errichtete Lutherweg in Hessen, der von der Wartburg bei Eisenach bis in die Lutherstadt Worms führt und auch einige rheinhessische Orte tangiert.

Mehr...
 


Ausbildungskurs für Besuchsdienst

Ein Rückblick Januar bis Juni 2014

30.6.2014: Im Januar 2014 begann eine Ausbildung zum Besuchsdienst. Daran nahmen 6 Personen teil. Pfarrerin Annelie Hesse und Pfarrer Klaus-Willi Schmidt haben diesen Kurs ein halbes Jahr geleitet. Nach 6 Monaten ist eine erfahrungsreiche Zeit zu Ende gegangen.

Mehr...


ein Mann und eine Frau stehen links und rechts mehrerer Schulranzen
Startklar: Claus Krach vom Diakonischen Werk GG/RÜ und Heike Kissel vom Dekanat Ried präsentieren einige der Schulranzen, die an Kinder verteilt werden sollen.

Schulranzen-Aktion

Hilfen für einen guten Start der Schulanfänger 2014/2015

19.05.2014: Eltern, die ihren Kindern einen guten Schulstart in der Ersten Klasse ermöglichen wollen, stehen nicht selten vor einem finanziellen Problem: "Der Schulbeginn bedeutet generell einen hohen finanziellen Aufwand – und für ressourcenschwache Familien noch mehr", erklärt Claus Krach vom Diakonischen Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim.

Mehr...


Eine Frau sitzt auf einer Orgelbank
Orgel der Evangelischen Kirche Leeheim (Bild: Dr. C. Heerlein)

Improvisation im Gottesdienst

Evangelische Kirche: dekanatsweiter Orgelkurs mit guter Resonanz

19.05.2014 Zu einem kreativen Orgelkurs hatte das Dekanat Ried am Samstag, dem 10. Mai eingeladen. Elf neben- und ehrenamtliche Organistinnen und Organisten aus dem südhessischen Raum waren nach Leeheim gekommen, um in der evangelischen Kirche unter Anleitung von Prof. Christiane Michel-Ostertun ungewöhnliche und spielerische Intonationen zu Chorälen kennenzulernen und zu üben.

Mehr...


drei gemalte Frauen mit Hüten
(Ausschnitt aus einem Bild von Ilona Nolte, mit freundlicher Genehmigung)

"Alt? - Von wegen!"

Veranstaltungsreihe zum Älterwerden in Biblis

16.05.2014: Altersbilder sind für unser Miteinander und unser eigenes Altern von entscheidender Bedeutung. Von daher ist die Auseinandersetzung mit den unsrigen und denen in der Gesellschaft wichtig. Diesem Themenbereich widmet sich eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Dekanats Ried und der Caritas-Seniorenberatungsstelle Bürstadt.

Mehr...


Gruppenbild: zehn Frauen sitzen beim Picknick an einer Hütte in einem Weinberg
(Bild: Carla Bergmann)

Pilgern an den Hängen des Odenwaldes

Evangelische Frauen wanderten im April / weiterer Termin im Mai

06.05.2014: Pilgern hat kirchlich gesehen eine lange Tradition. In der evangelischen Kirche steht jedoch weniger eine heilige Stätte im Fokus des Pilgerwegs, sondern vielmehr ein Ausklinken aus dem Alltag und einen Hinwendung der eigenen Aufmerksamkeit nach innen. Auf einen solchen Pilgerweg haben sich unter der Leitung von Carla Bergmann am 26. April vierzehn Frauen aus den Dekanaten Bergstraße und Ried begeben.

Mehr...


Ältere Meldungen finden Sie hier...

 Impulspost

 Bis ans Ende der Welt

Bild-Vortrag über eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela! Mittwoch, 5.11. um 19.30 Uhr im Heimatmuseum Gernsheim. Referent: Dr. Joachim Bartl Mehr...

 Dekanatsgottesdienst und Einweihung der Gedenkstätte für Opfer des Holocaust

Sonntag, 9.11. um 9.45 Uhr in der evangelischen Kirche in Groß Rohrheim. Mehr...   Flyer

 Wie wird das TTIP die Welt verändern?

Foto: gruene.at

Vortrag! Mittwoch, 12.11. um 19.30 Uhr im Kettelerhaus in Gernsheim. Referentin: Dr. Birgit Bertelmann, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN Mehr...

 Vortrag

"Altersbilder" Do, 13.11. um 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Hofheim: Welche Klischees über alte Menschen gibt es heute noch? Referentin: Renate Drevensek Mehr...

 Kirchenvorstands-Wahl 2015

Alle Infos über den zeitlichen Ablauf finden Sie hier...